Blog- die Tierfotografie und ich

 Lerne mich besser kennen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog.

Ich hatte nie vor, einen Blog zu führen. Zu zeitfressend, anstrengend, umfangreich, eigentlich bin ich dafür nicht gemacht, zu inkonsequent und überhaupt: Wer will eigentlich lesen was mir so im Kopf umherschwirrt?

Wie es scheint genau du. Danke, dass du hier bist! Schau dich um, schnapp dir deinen Lieblingstee oder eine Tasse Kaffe und lies dir die Beiträge durch, die dich interessieren.

Ich werde keine Versprechungen machen alla ” einmal im Monat kommt ein Eintrag”, das entspricht mir nicht, so bin ich nicht. Ich bin spontan, meine Gedanken kommen plötzlich und sind manchmal genauso schnell auch wieder weg 😀 (das kann ganz schön frustrierend sein). Ich fühle mich wie eine Feder im Wind oder ein Glühwürmchen am Abend. Sanft umherfliegend, manchmal verweilend aber irgendwie immer in Bewegung.

Diese Posts werden mindestens indirekt immer mit der Fotografie zu tun haben. Sie sind aber noch viel mehr als das, in ihnen öffne ich mich und du hast die Möglichkeit mich von meiner privaten Seite kennen zu lernen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen